Alfons auf Abwegen 2014 - Theater Söll

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Alfons auf Abwegen 2014



"Alfons auf Abwegen"

Schwank in 3 Akten von Erich Koch


(Orig. Alles Bauerntheater)

Es wirken mit:


Alfon, Bauer, BM-stellvertreter, trinkfest

Karl Lettenbichler

Agnes, seine resolute Frau

Marianne Hechl

Eva, deren ausgeflippte Tochter

Anni Auer

Hilde, Schwägerin, sitzengebliebene Jungfer

Anni Welberger

Hans, Student, Muttersöhnchen

Markus Kogler

Heinz, Bauer, Freund von Alfons, Witwer

Gottgried Hörl

Franz, Altwarenhändler

Peter Heiss

Pfarrköchein, Männerfeindin

Monika Lettenbichler

Technik: Reinhard Juen

Maske: Hanni Lechner

Regie: Karkus Kogler, Monika Lettenbichler

Soeffleuse: Heidi Rainer

Gute Geister: Simone Kogler, Marianne Hörl, Lisi Lettenbichler, Susi und Günter Gruber, Helga Schipflinger.

Auschnitte zur Verfügung gestellt vom Theaterverband Tirol.

Film-Auschnitte zur Verfügung gestellt vom Theaterverband Tirol.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü